Sie sind hier: BlogKomplette Panik macht sich breit

Artikel-Bild
Führerschein

Komplette Panik macht sich breit

Sie sind in einen Verkehrsunfall verwickelt. Verfallen Sie nicht in Panik und versuchen Sie einen kühlen Kopf zu bewahren. Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Situation und die der anderen Beteiligten. Benötigen Sie oder eine Person in Ihrem Umfeld Hilfe?

Versicherungsanspruch

Nachdem Sie das Wichtigste abgeklärt haben, ob jemand ernsthaft verletzt ist, leiten Sie weitere Schritte ein. Dazu gehört der Austausch von ihren Versicherungsdaten und wenn nötig, treten Sie mit der Polizei in Kontakt. Seien Sie besonders vorsichtig mit Beschuldigungen und Schuldeingeständnissen, dies kann später für Ihren Versicherungsschutz wichtig sein.

Artikel-Informationen

Autor Redaktion vgwort-pixel

Datum 30. Juli 2018

Optionen   Diese Seite drucken

Bewertung
  5.0 / 5.0 (3 Bewertungen)

Was benötigen Sie?

RÜCKRUF-SERVICE
Kostenloses Gespräch!

  Jetzt anfordern

KONTAKT
Eine Nachricht schreiben

  Jetzt schreiben

FRAGE STELLEN
Antwort erhalten.

  Jetzt fragen