Sie sind hier: BlogWas ist im Autokino zu beachten?

Artikel-Bild
Blog

Was ist im Autokino zu beachten?

Die Corona-Pandemie hat den Alltag in sämtlichen Bereichen verändert. Mittlerweile sind einige Freizeitangebote in abgeänderter Form wieder verfügbar – so wurde auch das Autokino als Alternative zum herkömmlichen Kino wiederbelebt. Dabei stellen sich ein paar Fragen: Welche Verkehrsregeln sind zu beachten? Wie soll man sich im Autokino verhalten? Was tun, wenn die Autobatterie zu schwach ist? In diesem Blogbeitrag geben wir Ihnen ein paar hilfreiche Tipps für Ihren nächsten Autokino-Besuch.

Wie funktioniert das Autokino?

Die Tickets sind meistens nur vorab online erhältlich. Beim Autokino reisen die Gäste mit ihren eigenen Autos an, die Filmvorstellungen finden meistens auf großen Flächen statt. Die Autos parken in einer vorgegebenen Reihenfolge und der Film wird visuell über eine große Leinwand gezeigt. Die Gäste können den Film dann in ihren Autos sehen und den Sound über das Radio übertragen lassen. So ist Abstand und Schutz für alle gewährleistet und alle kommen in den Kinogenuss zu Zeiten von Corona.

Welche Verkehrsregeln gelten?

Die Verkehrsregeln hängen auch von dem genauen Veranstaltungsort des Autokinos ab. Oft finden die Vorstellung auf großen Parkflächen oder freien Plätzen statt. Gelten die Regeln der Straßenverkehrsordnung (StVO)? Die StVO gilt nur auf öffentlichen Straßen. Privates Veranstaltungsgelände oder Parkplätze gehören in der Regel nicht zur öffentlichen Straße. Das Gebot der gegenseitigen Rücksichtnahme nach § 1 StVO ist aber dennoch zu beachten.

Daher sollten Sie vorsichtig und mit angepasster Geschwindigkeit bzw. Schrittgeschwindigkeit fahren und die Anweisungen des Kinopersonals befolgen. Halten Sie sich auf jeden Fall an die vorgegebene Reihenfolge der Autos und versuchen nicht, sich vorzudrängeln oder einen vermeintlich besseren Parkplatz zu ergattern.

Kommt es zu einem Unfall, ist damit zu rechnen, dass jeder Beteiligte die entsprechende Betriebsgefahr zu tragen hat. Hier kommt es jedoch auch immer auf die Umstände des Einzelfalls an.

Achtung: Autobatterien

Oft springt das Fahrzeug nach dem Kinogenuss nicht mehr an – die Autobatterie ist einfach zu schwach. Grund: Das Autoradio bleibt während der gesamten Vorstellung an, da es für die Sound-Übertragung genutzt wird. Wird dann noch die Innenbeleuchtung, Lüftung oder Sitzheizung aktiviert und das Handy geladen, ist das oft zu viel für schwächere Autobatterien.

Um dem vorzubeugen, sollten Sie die Autobatterie möglichst schonen und soweit möglich, auf das Smartphone-Radio ausweichen. Sie können auch ein Kabel für die Starthilfe mitnehmen, um Ihr Auto nach der Vorstellung wieder zum Laufen zu bringen.

Verhaltensregeln während Corona

Aktuell müssen Sie in vielen Autokinos selber für Ihre Verpflegung während der Vorstellung sorgen. Kümmern Sie sich daher ggf. vor Ihrem Autokino-Besuch um Snacks und Getränke. Wenn Sie das Auto verlassen, gilt meistens Maskenpflicht, daher sollten Sie Ihren Mund- und Nasenschutz mitnehmen. Achten Sie auch darauf, nach Möglichkeit den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand einzuhalten. Informieren Sie sich vorab, ob im Autokino Ihrer Wahl weitere individuelle Schutzmaßnahmen zu beachten sind.

Zu guter Letzt: Viel Vergnügen und eine sichere Heimfahrt

Artikel-Informationen

Autor iurFRIEND®-Redaktion vgwort-pixel

Datum 16. Juni 2020

Teilen

Optionen   Diese Seite drucken

Was benötigen Sie?

RÜCKRUF-SERVICE
Kostenloses Gespräch!

  Jetzt anfordern

KONTAKT
Eine Nachricht schreiben

  Jetzt schreiben

FRAGE STELLEN
Antwort erhalten.

  Jetzt fragen